Seitenbereiche

Steuerberater aus Leidenschaft
Steuerberatung in Wien. Direkt am Floridsdorfer Spitz.

Was haben Steuern mit Leidenschaft zu tun? Für unser Team der Westermayer Wirtschaftstreuhand-GmbH eine ganze Menge! Denn wir setzen uns bereits seit 1976 mit viel Herzblut und Engagement für unsere Klienten ein – so erzielen wir kreative und individuelle Lösungen mitten in Wien.

Nach der Gründung durch die Steuerberater Dkfm. Johann Westermayer und Dkfm. Alfred Fitz, übernahm 1989 Mag. Christa Glaser die Kanzlei. Zwei Jahre später kam Herr Alfred Glaser hinzu – die Basis für das Fundament, auf welchem unsere Kanzlei heute steht, war geschaffen. Seitdem setzt sich das gesamte Team der Westermayer Wirtschaftstreuhand-GmbH dafür ein, Ihre Erfolgspotenziale auf Herz und Nieren zu prüfen – für ein rundum gesundes Unternehmen!

Im Herzen Wiens gelegen sind wir Ihr Steuerberater mit Leidenschaft und der ideale Ansprechpartner in allen steuerrechtlichen Fragestellungen. Mag. Christa Glaser, Herr Alfred Glaser und das gesamte Team freuen sich auf ein persönliches Kennenlernen – wir beraten Sie gerne, kontaktieren Sie uns!

Inhalt

Steuernews TV

Was ändert sich beim Sachbezug für KFZ mit geringen CO2-Emissionen?

Was ändert sich beim Sachbezug für KFZ mit geringen CO2-Emissionen? Februar 2020

Besteht für einen Arbeitnehmer die Möglichkeit, ein Firmen-Kfz privat zu nutzen, so ist grundsätzlich ein Sachbezug von 2 % der Anschaffungskosten monatlich als Vorteil aus dem Dienstverhältnis zu versteuern. Für Kraftfahrzeuge mit einem geringen CO2-Emissionswert sind jedoch nur 1,5 % anzusetzen. Was sich beim Sachbezug für Kfz mit geringen CO2-Emissionen ändert, erfahren Sie in unserer neuen Ausgabe von Steuernews-TV.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.